gitarren icon

Ortega Gitarre

Die Ortega ist eine spezielle Gitarre, die als spanische Konzertgitarre bekannt ist. Sie wird auch als spanische Zupfgitarre bezeichnet. Die Ortega steht für Individualität und Leidenschaft für die Musik. Die Gitarre besticht durch ihre Perfektion, ihren Ausdruck und ihre Kraft.

Musik ist für viele Menschen mehr als nur Töne. Sie ist eine Leidenschaft, die man mit dem ganzen Körper spüren sollte. Gerade Musiker, die ein Instrument spielen, sagen, dass mit einer Ortega eine Verschmelzung mit der Musik stattfindet. Die außergewöhnlichen Gitarren sollen inspirieren und die Liebe zur Musik in jedem Menschen entfesseln. Musiker schwören auf die Einzigartigkeit der Ortega, die von einem jungen Unternehmen produziert wird.

Die Firma Ortega

Gegründet wurde die Firma Ortega erst im Jahr 1994. Im Gegensatz zu den anderen Herstellern im Bereich der Gitarren ist die Firma somit noch sehr jung, hat sich aber schon einen guten Namen erarbeitet. Ortega hat sich auf die Herstellung von klassischen Konzertgitarren spezialisiert, die mit spanischen Elementen versehen sind.

Bei der Herstellung der Gitarren setzt die Firma auf erfahrene Gitarrenbaumeister, die ihre Erfahrung und ihre spanischen Kenntnisse mit in die Entwicklung einfließen lassen. Durch die Kombination von jungen Unternehmen und spanischen Gitarrenbauern hat sich eine Gitarre entwickelt, die einzigartig ist. Sie schafft ein musikalisches Meisterwerk und besticht gleichzeitig durch eine ansprechende Optik.

Das Ensemble-Spiel

Gitarrenspieler versuchen sich in ihrem Leben an vielen verschiedenen Gitarren. So kommen sie auch nicht an der Ortega, der spanischen Konzertgitarre vorbei. Der musikalische Unterschied wird beim Ensemble-Spiel sehr deutlich. In sämtlichen Registern punktet die Ortega mit einer einzigartigen Tonformbarbeit. Zudem ist sie sehr anpassungsfähig und somit ein wunderschönes Musikinstrument mit spanischem Einfluss.

Die Herstellung einer Ortega

Bei der Herstellung der spanischen Konzertgitarre wird auf viel Tradition wert gelegt und das obwohl die Firma erst so jung ist. Der Gitarrenbau und die Tradition stehen immer im Vordergrund. Nur so können die einzigartigen Ortegas entstehen. Die spanischen Gitarren werden auch heute immer noch traditionell hergestellt. Viel Liebe zum Detail und die Handarbeit machen die Ortega aus.

Die Materialien

Bei den Materialien achtet die Firma auf Qualität in allen Ecken. Ständig werden Qualitätskontrollen durchgeführt, damit die hohe Qualität erhalten bleibt, mit der bisher Ortegas hergestellt wurden. Zudem wird immer an Verbesserungsmöglichkeiten gearbeitet, um die Ortega noch besser zu machen. Auch heute schon wird die Gitarre nur aus besten und feinsten Materialien hergestellt. Der größte Teil der Ortega besteht aus den sogenannten selektierten Tonhölzern. Sie sorgen nicht nur für eine wunderschöne Optik, sondern auch für eine außergewöhnliche Klangqualität.

Der Halsradius

Der Halsradius der Ortega sorgt dafür, dass die spanische Gitarre so individuell bespielbar ist. Der Radius ist modern und wird speziell für das Instrument verbaut. Dadurch bekommt die Gitarre ihre optimale Spielbarkeit und wird so einzigartig.

Bekannte Ortega Musiker

Schon viele bekannte Musiker haben das Können der Ortega für ihre Musik verwendet. Immer mehr Gitarristen und Stars lernen die Ortega und ihre Bespielbarkeit kennen. Zu den bekanntesten Musikern zählen

  • Larry Carlton
  • Pat Metheny
  • George Benson

Die neuen Saiten der Ortega

Die Firma Ortega hat sich mit dem italienischen Saitenhersteller Aqila zusammengetan. Zusammen haben sie eine neue Saitenart entwickelt, die für einen sehr warmen Ton zuständig ist. Die Saiten sind sehr stimmstabil und können präzise gespielt werden. Verfügbar sind die neuen Saiten für die Ortega in Bariton, Konzert, Tenor und Sopran. Sie werden in einer umweltfreundlichen Verpackung geliefert, denn auch die Umwelt liegt den Unternehmen am Herzen.

Die verbesserten Saiten aus Nylgut sind nicht nur lauter, sondern lassen sich auch schneller stimmen. Zudem sind nicht so dehnbar wie die bisherigen Nylgut Versionen. Durch die Robustheit der neuen Saiten ist die Abnutzung geringer und ein harter Anschlag mit Fingernägeln ist leicht zu verpacken.

Wie hilfreich war der Artikel?

Durschnittliche Bewertung / 5.

Entdecke diese 3 Bestseller passend zum Thema...

Finde weitere informative Kaufratgeber und Fakten zum Thema Gitarre: